Solar

test

Solartechnik

Wir bieten ein komplettes Leistungsspektrum für Solaranlagen:

  • Planung und Finanzierung
  • Einbau der Anlage
  • Integration in Heizkreislauf bei thermischen Solaranlagen
  • Integration in die heimische Elektroinstallation bei Photovoltaikanlagen

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Um die Kraft der Sonne zu nutzen, werden Solaranlagen eingesetzt, um die Sonnenenergie in eine andere Energieform umzuwandeln. Dabei unterscheidet man zwischen thermischen Solaranlagen, welche die Sonnenenergie in Wärme als warmes Wasser im Haushalt umwandeln und den Photovoltaikanlagen, welche die aufgenommene Energie in elektrische Energie umwandeln und für den Eigenverbrauch zur Verfügung stellt oder gewinnbringend in das Stromnetz einspeisen.

Thermische Solaranlagen:

In Deutschland kann man mit Solaranlagen zur Wärmegewinnung je nach Region 50 - 60% des Energiebedarfs zur Erwärmung des Wasser für des Hausgebrauch abdecken. Sie sind somit eine kostensenkende Unterstützung für die Zentralheizung.

Photovoltaikanlagen:

Diese Anlagen wandeln die elektromagnetische Strahlung der Sonne direkt in elektrischen Strom um. Dieser wird für den Eigenverbrauch genutzt und Überschuss wird in das Stromnetz eingespeist.

 

 

- nach oben -